Kunstflug

Für diejenigen, die über einen Rundflug hinaus den Kick der besonderen Art suchen, haben wir unsere Experten aus der Kunstflug-Szene. Petra Unger und Erwin Grundl sind zwei begeisterte und erfahrene Kunstflug-Piloten, mit denen Sie ein unvergessliches Erlebnis in der dritten Dimension erleben können. Sie freuen sich immer, wenn sie Interessierte einladen können, die das besondere Abenteuer Kunstflug erleben möchten.

Erwin erreichte im Motorkunstflug mit der Christen Eagle 2011 bei der Bayrischen Meisterschaft Sportsman den Platz 5. Ebenfalls 2011 kam er bei der Staatsmeisterschaft in Österreich Sportsman auf Platz 2. 2012 folgte dann beim Spins & More Cup in Vrsar Platz 2, und bei der Bayrische Meisterschaft Intermediate 2014 Platz 5.


Petra nahm 2012 beim Spins & More Cup in Vrsar ebenfalls teil, und erreichte dort mit der Christen Eagle den Platz 1. Bei der Bayrische Meisterschaft 2014 Sportsman erreichte sie mit der Pitts S1S den 2. Platz. Auch 2015 ist Petra wieder von Erfolg gekrönt worden. Auf der Deutschen Meisterschaft in Gera konnte sie wieder den 2. Platz in Sportsman erreichen.

 


Kunstflug - der besondere Kick

 

Wer sich für den Kunstflug interessiert, ist bei Petra und Erwin sehr gut aufgehoben. Sie zeigen ihrer Begleitung gerne Spezialitäten aus dem Kunstflugbereich, die man nicht alle Tage erleben kann. Doch noch nicht genug damit. Auch vieles an Technik und Theorie über ihre Sportgeräte können sie den Interessierten Besuchern zeigen und erklären. So erhält man bei ihnen ein spannendes und abgerundetes Erlebnis, das man bestimmt nie vergessen wird.



Pitts S1S und Christen Eagle


Die rote Pitts S1s der Firma Curtis, auch „Roundwing“ genannt, ist ein Einsitzer und wurde 1973 das erste mal zugelassen. Von ihr wurden ca. 65 Stück gebaut. Curtis Pitts Entwürfe dominierten lange Zeit die Szene der nationale und internationale Kunstflugmeisterschaften.


Die Christen Eagle II ist ebenfalls in der Kunstflugszene beheimatet. Als Zweisitzer wird sie aber auch gerne als Aerobatic-Trainer eingesetzt. Sämtliche Flugmanöver, einschließlich trudeln können mit ihr ohne Einschränkungen geflogen werden.